Abitur 1997 - Nach 20 Jahren zurück an der Schule

 

 

Gut die Hälfte des Abiturjahrgangs 1997 hat sich Ende September in Eichstätt zum 20-jährigen Abiturjubiläum getroffen. Am Nachmittag stand dabei eine Führung durch das Schulgebäude auf dem Programm. Die ehemaligen Schüler zeigten vor allem von der modernen Ausstattung beeindruckt ("Das Sprachlabor gibt es wohl nicht mehr."). Bei einem gemeinsamen Abendessen in der Trompete fand das Treffen seinen Abschluss.

Text und Foto: Andreas Graf