Informationen

 
 
Anmeldezeitraum

  • Montag, 07.05.2018 bis Mittwoch, 09.05.2018: von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr und
    Freitag, 11.05.2018: von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • ... jeweils im Sekretariat der Schule

Mitzubringen

  • Übertrittszeugnis im Original
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Das Anmeldeformular können Sie bereits ausgefüllt zur Anmeldung mitbringen
    (Anmeldeformular zum Download) oder Sie können es vor Ort ausfüllen.

Regelung bei getrennt lebenden Eltern

  • Bei alleinigem Sorgerecht:
    Bitte Sorgerechtsbeschluss mitbringen
  • Bei gemeinsamem Sorgerecht:
    Bitte legen Sie eine formlose, unterschriebene Bestätigung
    des nicht anwesenden Elternteils vor, dass er/sie mit der
    Schulwahl einverstanden ist.

Legasthenie/LRS

  • Liegt eine Legasthenie oder LRS vor, benötigt das Gymnasium
    ein aktuelles gültiges Gutachten.

Weitere Hinweise

  • Nutzen Sie gerne auch die Vormittage, um die Anmeldung durchzuführen.
  • Natürlich dürfen Sie Ihr Kind auch zur Anmeldung mitbringen,
    um die Schule und den Schulweg näher kennenzulernen.

Anmeldung eines Schülers aus der 5. Klasse Mittel- bzw. Realschule

  • In der Anmeldewoche können Sie unter Vorlage der Kopie des Zwischenzeugnisses
    eine Voranmeldung vornehmen.
  • Die endgültige Anmeldung erfolgt mit Abgabe des Jahresendzeugnisses
    (im Original) in den ersten drei Tagen der großen Ferien.

Schließfach

  • Den Antrag für ein ASTRA-Schließfach erhalten Sie bei der Anmeldung.

Probeunterricht

  • Falls Ihr Kind in den Probeunterricht geht,
    erhalten Sie von uns die dafür benötigten Informationen.
  • Der gemeinsame Probeunterricht für die Eichstätter Gymnasien findet in diesem Jahr
    zentral am Willibald-Gymnasium (vom 15.05. bis 17.05.2018) statt.
  • Muster von Prüfungsaufgaben finden Sie u.a. auf der Seite www.note1plus.de.

 Erster Schultag 2018

  • Alle Informationen zum ersten Schultag erhalten Sie bei der Anmeldung.

Beratung

  • Unser Direktorat steht Ihnen für eine Beratung jederzeit zur Verfügung.

Offene Ganztagsschule (OGS)

  • Die verbindliche Zusage für die Offene Ganztagsschule ist bei der Anmeldung möglich.
  • Die OGS ist eine Kooperation zwischen Willibald-Gymnasium und der
    Evangelischen Kirche für alle interessierten Schüler der Klassen 5 bis 7.
  • Die Betreuung erfolgt von Montag bis Donnerstag zwischen 13 und 16 Uhr.
  • Eine Anmeldung ist ab 2 Tagen wöchentlich möglich.
  • Mitarbeiter:
    Pädagogisch ausgebildetes Personal wird von Schülern und Studenten unterstützt
  • Ablauf:
    - 13:00 Uhr Mittagessen im Tagesheim
    - 13:45 bis 14:45 Uhr durch die Mitarbeiter begleitete und unterstützte Hausaufgaben- und Lernzeit
    - 14:45 bis 16 Uhr gemeinsame Freizeitgestaltung
  • Kosten:
    Der Besuch der OGS bis 16:00 ist kostenfrei,
    nur das Mittagessen muss selbst bezahlt werden.
    Bei Inanspruchnahme der Betreuung von 16:00 bis 17:00 Uhr entstehen Kosten.