Tanzkurs der 10. Klassen beim ETC

 

Einen unvergesslichen Abend erlebten die Schüler und Schülerinnen der 10. Klassen mit ihren Eltern beim Abschlussball des diesjährigen wieder vom Eichstätter Tanzsportclub veranstalteten Schultanzkurses.

Im vollbesetzten Festsaal des Theaters Ingolstadt konnten die ca. 150 Teilnehmer der beiden Eichstätter Gymnasien zusammen mit ihren Eltern in festlichem Ambiente eine rauschende Ballnacht erleben.

 

Zur Musik der hervorragenden Tanzbigband MFL aus Lauf demonstrierten die Schüler nach der Eingangspolonaise eindrucksvoll, was sie zuvor in 12 Trainingseinheiten von ETC- Tanztrainerin Svenja Koch mit viel Spaß gelernt hatten: Grundschritte und einfache Figuren zu sechs Standard- und Lateintänzen, korrekte Tanzhaltungen und strikten Rhythmus.

 

 

 

 

Der Eichstätter Tanzsportclub organisiert in Zusammenarbeit mit der SMV seit vielen Jahren den Schultanzkurs für beide Gymnasien und auch heuer kamen beim Ball auch die Eltern- nicht nur bei der traditionellen Tanzrunde mit ihren Kindern- voll auf ihre Kosten.

Ein anspruchsvolles Rahmenprogramm mit Einlagen der ETC Hip- Hop Gruppe „Dance on“ und eine faszinierende Tanzshow des semiprofessionellen Turniertanzpaars Valerie Hense und Julien de Nis bildeten weitere Höhepunkte eines unvergesslichen Abends, an dem bis weit nach Mitternacht ausgiebig getanzt wurde.

 

                                                                                              Wolfgang Riffelmacher
                                                                                              (Vorsitzender ETC)