Mentorenausbildung am WG

 

Die ersten  Mentoren am Willibald-Gymnasium erhielten aus der Hand der KSJ-Jugendreferentin Frau Werner (rechts) als Vertreterin des Diözesanverbandes Eichstätt ihre Zertifikate für die erfolgreiche Ausbildung, die sie in diesem Schuljahr abgelegt hatten. Im Rahmen eines Kooperationsvertrags zwischen der KSJ und dem Willibald-Gymnasium hatten sich die Schülerinnen und Schüler in zwei Kurseinheiten weitergebildet und am Ende die Jugendleiterkarte, kurz Juleika genannt, erworben. Herzlichen Glückwunsch!