Spende der Sparkasse an Nachbar in Not

 

Die Sparkasse Ingolstadt-Eichstätt hatte im Zuge ihres „WirtschaftsForums“ am 20.11.2018 Spenden an drei Organisationen aus ihrem Geschäftsgebiet vergeben.

 

 

Für den Sozialfonds „Nachbar in Not“ nahmen Simone Kriegl und Ulrike Laumeyer 1500€ von Sparkassenvorstand Jürgen Wittmann entgegen. 1000€ gingen an den Hospizdienst der Malteser Eichstätt und 2000€ erhielt der Hospizverein Ingolstadt.