Klasse 5C gewinnt Nikolausturnier

 

Mittlerweile schon zur Tradition geworden ist das Nikolausturnier des Willibald-Gymnasiums, das immer am Elternsprechtag stattfindet. Auch in diesem Jahr war es wieder ein voller Erfolg und die Schüler wetteiferten bis zur letzten Minute um wichtige Punkte. "Ihr habt mit Feuereifer gekämpft", lobte daher auch Schulleiter Claus Schredl.

 

 

Die gute Stimmung lag auch daran, dass von den Rängen große Anfeuerungstürme kamen. Klassenkameraden und Eltern feuerten die Nachwuchshandballer an.

 

 

Mit Spannung wurde dann die Siegehrung erwartet, bei der es neben einer Urkunde dem Motto des Turniers entsprechend auch viel Schokolade gab:

 

 

Bei den Jungen gewann die Klasse 5C. Auf den weiteren Plätzen folgten die Klassen 5D, 5B und 5A.

 

 

Ganz knapp war es am Ende bei den Mädchen. Bei gleicher Punktzahl und gleicher Tordifferenz war letztendlich entscheidend, dass die Klasse 5C ein Tor mehr erziehlt hatte. Die weiteren Plätze sicherten sich die Klassen 5B, 5A und 5D.

 

 

Auch Schulleiter Claus Schredl zeigte in der Zwischenpause sein sportliches Können:

 

 

Fotos und Text: Andreas Graf