Klasse 9B verkaufte Kuchen

 

Nicht nur Großprojekte wie Spendenlauf oder Weihnachtskonzert tragen zum Gelingen der Weihnachtsaktion bei, sondern auch kleine Einzelaktionen. So hat die Klasse 9B spontan einen Kuchenverkauf in der Pausenhalle organisiert: "Diese Idee ist uns in einer Vertretungsstunde gekommen, wir wollten einfach nur helfen", sagten Manja Kersch-Kleine und Andreas Hacker, als sie das Geld an Willibald Scherer als Verantwortlichen für die Weihnachtsaktion und Heribert Netter von der Schulleitung übergaben. Bei dieser Spontanaktion waren über 120 Euro zusammengekommen.

 

Text und Foto: Andreas Graf