Mathe-Projekte

Besuch der amerikanischen Gastschüler in der 5. Klasse

US-Gastschüler stellen Längenmaße vor

Warum ist auf dem Fußballfeld der 16er 16,5 Meter tief?
Amerikanische Gastschüler lösten zusammen mit einer 5. Klasse dieses Rätsel. Fußball kommt ja bekanntlich aus England. Also gelten für ein Fußballfeld auch die englischen Maße: inch, foot und insbesondere yard.

Was das genau ist und wie man es umrechnet, erklärten die Gastschüler aus Amerika auf unterhaltsame und spannende Weise. Nachdem sie dann mit den Fünftklässlern ein „amerikanisches“ Lineal gebastelt hatten, ermittelten sie zusammen den größten Schüler der Klasse: 5´´ 2´.

Symmetrie - soweit das Auge reicht … Mathematik „auch bunt und spaßig“

Plakat SymmetrieprojektDass Mathematik nicht langweilig ist, sondern bunt und spaßig sein kann, bewies eine Ausstellung zweier siebter Klassen zur Symmetrie. „Vielen ist gar nicht bewusst, in welchen Bereichen unserer Welt man es mit Symmetrie zu hat. Man erkennt sie in der Philosophie, der Biologie, der Musik, der Kunst und der Architektur, in der Schrift und der Sprache, in der Technik und beim Spielen, im Weltall und sogar auf einer schön blühenden Wiese“, sagte Matthias Feigel bei der Ausstellungseröffnung. „Die Suche nach Ähnlichkeiten und Regelmäßigkeiten ist ein wichtiger Bestandteil mathematischen Denkens. Wer die Prinzipien der Spiegelung, Drehung und Verschiebung einmal verstanden habe, der hat bei vielen mathematischen Fragestellungen entscheidende Vorteile“, erklärte Ulrike Laumeyer, die mit beiden siebten Klassen diese Ausstellung konzipiert hatte. Herausgekommen war eine bunte und und kurzweilige Ausstellung. Mit großer Motivation und erstaunlichem Ideenreichtum stellten fast 60 Schüler auf 28 Plakaten ihre Erkenntnisse zusammen. Sie haben Modelle gesammelt und Objekte gebastelt. Jedes einzelne Thema war dabei mit Rätsel-, Mal- oder Bastelaufgaben interaktiv gestaltet.

Bilder von der Ausstellung gibt es in der Bildergalerie.

 

Mathematisches Origami

Damit beim „Schottenau-Tag 2009“ die Mathematik nicht zu kurz kam, hatte eine neunte Klasse Faltarbeiten zu den geometrischen Körpern angeboten. Den ganzen Vormittag über leiteten sie an ständig vollbesetzten Tischen Schüler aus allen Schulen an,  bunte Würfel, Oktaeder oder Pyramidenringe zu basteln.

Bild Mathe Projekt Origami