P-Seminar M in Nürnberg

 

Sieben Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Mathematik stellten ihr Projekt „Mathematischer Stadtrundgang Eichstätt“ auf dem  7. Kongress P-/W-Seminare im VIP FORUM im Stadion Nürnberg vor.

Innerhalb eines  äußerst professionellen Rahmens und einer ansprechenden Umgebung präsentierten sie ihr Projekt mit einem Vortrag und einem kleinen Stand. Anschließend mussten sie sich den Fragen des Publikums und dem Feedback der Veranstalter  stellen.

Beides meisterten sie sehr souverän. Wieder zu Hause bereicherten sie den Physikunterricht mit den Inhalten weiterer, hochinteressanter Vorträge. „Es war ein gelungener und wertvoller Tag in Nürnberg“, so das Resümee der Projektgruppe.

Ulrike Laumeyer