Lateinunterricht am Willibald-Gymnasium in Zahlen und Fakten

Bei uns am Willibald-Gymnasium wird Latein auf zwei Schienen angeboten:

  • Latein als erste Fremdsprache (L1) (ab Jahrgangsstufe 5)
  • Latein als zweite Fremdsprache (L2) (ab Jahrgangsstufe 6)

Mehrheitlich wird der Unterricht dabei in vorteilhaft kleinen Gruppen erteilt. So befinden sich in der fünften Klasse derzeit nur 9 Schüler. Insgesamt sind Lateinkurse in jeder Jahrgangsstufe vertreten. Jedes Schuljahr wird dabei auch ein Kurs zum Abitur geführt.

Zudem besteht die Möglichkeit, Latein nach der 9. Jahrgangsstufe abzulegen und stattdessen Spanisch zu lernen.

Als Lehrwerke benutzen wir in der Spracherwerbsphase Campus B (für L1) und Campus C (für L2). Für diese Lehrwerke gibt es in der Zwischenzeit auch schon reichlich Übungsmaterial beim Buchner-Verlag:

Latein wird im Schuljahr 2014/2015 und 2015/2016 auch über ein P-Seminar zum Thema "Erstellen eines E-Books zum Limes" abgedeckt.

Derzeit unterrichten am Willibald-Gymnasium folgende Lehrkräfte Latein:

Dr. Jutta Böck

Dr. Friedrich Borkowski

Franz Friedsam (Fachbetreuer)

Andreas Graf

Margit Stadlbauer

Claus Schredl