2015 History Award

 
 
Seit 2005 ruft der TV-Sender "History" den Geschichtswettbewerb „History-Award“ auf. Zum 10jährigen Jubiläum stand das Thema "Heimat" im Fokus.
    

    
Die Schüler Josy Urban (6a), Tobias Amon, Pierre Urban (beide 9a) und Lea Knupper (10d) zogen als Team Medien-AG Eichstätt unter Betreuung der Lehrkraft Anna Wenzl ins Finale und kamen bei dem bundesweiten Wettbewerb auf den 10. Platz mit ihrem Beitrag Was ist für dich Heimat? Ein Begriff, viele Antworten. Am Dienstag, 9. Juni, überreichte Nina Eichinger den Preisträgern ihre Urkunde in München.
   

   
Die Platzierung erfolgte einerseits über ein Internetvoting, andererseits über die Wertung namhafter Historiker und Medienexperten. So bezeichnete Guido Knopp den Beitrag als eine "inhaltlich originelle frische Reportage" mit einer "formal fast professionellen Kameraführung" und "einem bravouröser Schnitt".
  

  
Wer die Verleihung nachverfolgen möchte, dem steht folgende Internetseite zur Verüfgung:  https://www.youtube.com/watch?v=aTpsrf9Z8uM. Der Beitrag selbst befindet sich auf der Homepage des History-Awards 2015.