Verleihung des Sprachzertifikats Cambridge English: Advanced (CAE)

 

Drei Schülerinnen unserer Schule haben sich in diesem Schuljahr einer englischen Sprachprüfung unterzogen, die jedes Jahr von der renommierten Universität Cambridge durchgeführt wird. In den fünf Bereichen a) Lesen b) englischer Sprachgebrauch c) Schreiben d) Hörverstehen und e) Sprechen haben sie so gute Kenntnisse gezeigt, dass allen ein Zertifikat ausgestellt wurde.

Mit der Abiturientin Sarah Karl hat dabei zum ersten Mal eine Schülerin unserer Schule einen Durchschnittswert von über 200 erreicht, was dem C2-Niveau des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens entspricht. Die Abiturientin Barbara Fischer hat nur um wenige Punkte dieses Niveau verfehlt und erhält, ebenso wie die Schülerin Amelie Kurdzel, die in diesem Schuljahr die 10. Jahrgangsstufe besucht, ein Zertifikat, das ihr im Englischen ein C1-Niveau attestiert. Alle drei liegen mit ihren Leistungen weit über dem, was der Englischunterricht bis zum Ende der 12. Jahrgangsstufe vermitteln sollte. Im Lehrplan steht: „Die am Ende der Jahrgangsstufe 12 angestrebten kommunikativen Fertigkeiten entsprechen der Stufe B2+ (Vantage Level), im Bereich des Leseverstehens der Stufe C1 (Effective Operational Proficiency) des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.“

Wir gratulieren den drei Teilnehmerinnen sehr herzlich zu ihrem großen Erfolg.

 

Die Leistungen der beiden Abiturientinnen wurden im Rahmen der Abiturfeier gewürdigt, bei denen ihnen die Zertifikate aus der Hand des Schulleiters überreicht wurden.

 

 

Eine große Anerkennung stellt die Auszeichnung für Amelie Kurdzel dar, deren Leistungen im Englischen schon Abiturniveau entsprechen, obwohl sie dieses Jahr erst die 10. Jahrgangsstufe besucht.

Text: Franz Hocheder

Fotos: Andreas Graf