Welttag des Buches 2015

 

 

Kurz vor dem offiziellen Termin zum Welttag des Buches (am 23. April) besuchte die Klasse 5a des Willibald-Gymnasiums im Rahmen des Deutschunterrichts die Dom- und Universitätsbuchhandlung St. Willibald in Eichstätt.

Dort empfing die Schülerinnen und Schüler Ilse Müller, die rund um den Welttag des Buches informierte sowie einen Einblick in die Welt des Buchhandels gab. Ursprünglich in Katalonien als Feiertag zu Ehren des Hl. Georg begangen, findet der Welttag des Buches jährlich am 23. April statt. 1995 beschloss die UNESCO an diesem Tag einen Feiertag für das Lesen, für Bücher und Autoren einzuführen. Seit 1997 geben die Stiftung Lesen und der cbj-Verlag jährlich hierfür einen neuen Titel der Buch-Reihe "Ich schenk dir eine Geschichte" heraus. Bekannte Kinderbuchautoren, wie aktuell Dirk Ahner („Hui Buh“, „Frau Ella“), verfassen speziell zu diesem Anlass spannende Geschichten für die jugendlichen Leser im Alter zwischen 9 und 11 Jahren. 2015 heftet sich „Die Krokodilbande in geheimer Mission“ auf die Fersen hinterhältiger Ganoven und sorgt für ein spannendes Leseabenteuer.

Dass die Aktion Erfolg hat, belegen die Anmeldezahlen: Über 33.000 Klassen mit annähernd 850.000 Schülerinnen und Schülern haben sich zur Buch-Gutschein-Aktion angemeldet, damit ist zum 20. Jubiläum ein Rekord erreicht worden, der zeigt, dass Bücherlesen Spaß macht!

Jährlich erscheinen auf dem Buchmarkt circa 90.000 Bücher, eine beachtliche Anzahl in den Augen junger Leser. In einer Buchhandlung wie der Dom- und Universitätsbuchhandlung sind aktuell etwa 4500 verschiedene Bücher, von Sachbüchern über Romane bis hin zu Zeitschriften vorrätig. Eine Summe, die die Schüler überraschte und zu einigen Fragen führte: Wie kennt man sich bei einer solchen Fülle an Büchern überhaupt noch aus? Was verbirgt sich hinter dem Kürzel ISBN, was ist ein Bestseller und was hat es mit der Preisbindung auf sich? Müller beantwortete den Schülern eine Reihe an Informationen rund um das Thema „Bücher“ und ging dabei besonders auf den Welttag des Buches, der 2015 sein 20jähriges Jubiläum feiert, ein.